Kämpfst du schon seit langer Zeit mit Barre-Akkorden?

Ich kann gut nachvollziehen, dass man in solchen Fällen gerne die Gitarre an der Wand zerschmettern möchte,

aber das du Probleme mit Barre-Akkorden hast, ist nicht ungewöhnlich!

Alle Anfänger kämpfen damit und für viele bedeutet die massive Frustration mit Barre-Akkorden...

...leider das "Aus" für ihre Gitarrenlaufbahn. 

Am schlimmsten ist es, wenn du merkst, dass du zum Spielen deines Lieblingssongs nicht um Barre-Akkorde

rumkommst...

...weil ausgerechnet an EINER Stelle im Song doch eine Barre-Akkord auftaucht, der dir alles verdirbt!!!

Arggggh!

Glücklicherweise sind Barre-Akkorde keine Hexerei!

Anfänger machen die gleichen Fehler...

...die leicht zu vermeiden wären, wenn man wüsste, was zu tun ist. 

Stell dir vor, wie du dich fühlst, wenn du...

Deine Lieblingssongs komplett mit Barre-Akkorden spielen kannst ohne ins Stocken zu kommen.

lernst, wie man Barre-Akkorde ohne großen Kraftaufwand spielt und so Songs nicht bei der Hälfte abbrechen muss, weil dir die Hand weh tut.

Songs nicht mehr nach dem Kriterium auswählen musst, ob darin Barre-Akkorde vorkommen

Viel mehr Spaß hast, Musik zu machen, weil du bei Barre-Akkorden nicht mehr nervös wirst. 

Du musst nicht länger mit Barre-Akkorden kämpfen.

Trage einfach deinen Namen und deine beste E-Mail Adresse in das Feld ein und klicke auf den Knopf "Sende mir das Ebook jetzt!"

Deinen Information sind 100% vertraulich - ich mag Spam genauso wenig wie du. 

Ratgeber Barre-Akkorde